Warum Du Superkräfte hast, diese jedoch zum Gähnen findest.

Wir alle haben Superkräfte. Der/Die Eine kann besonders gut Kopfrechnen, der/die Nächste besonders gut Tanzen und der/die Nächste wechselt das Vorderrad mit Links. Warum jedoch langweilen uns diese Superkräfte so und warum würden wir selbst sie höchstwahrscheinlich noch nicht mal “Superkräfte” nennen?

Foto: Inken Arntzen
Foto: Inken Arntzen

Although everyone has a superpower, it’s probably boring since you’re so good at it that you can do it in your sleep. – Michael Lopp (a.k.a. Rands)

“Jeder hat Superkräfte, es ist wahrscheinlich langweilig, da man es so gut kann, dass man es im Schlaf tun kann”, sagt auch Michael Lopp.
Ich will Euch ein Beispiel geben:
Eine Superkraft von mir ist, ich bin eine Makerin (Macherin). Schon als Kind saß ich gern in der Ecke und bastelte an Dingen stundenlang und vertieft. Ich habe Grafik gelernt und ich kann mit Programmen leicht umgehen, kenne die Standards, setze schnell um. G-Ä-H-N! Ich bin so gelangweilt davon! So gelangweilt, dass ich die Dienstleistung als Grafikerin zurzeit nicht mehr anbiete.

Warum ist das so?

Es gibt mehrere Gründe dafür.

  1. Ich habe gelernt, dass Arbeiten schwer sein muss und ich fleißig. Wenn das so ist, dann mache ich ja etwas falsch, wenn es ganz einfach ist, oder nicht?
  2. Weil mir die Dinge so leicht fallen, verkaufe ich mich gern unter Wert. Da ich mich selbst nicht recht anerkenne, warum sollten Andere es dann zum Beispiel mit Bezahlung oder Stellung tun?
  3. Wenn ich etwas mit Links mache, einfach so und es mir ganz leicht fällt, dann habe ich Schwierigkeiten mich selbst dafür anzuerkennen. Oft erkenne ich mich nur für die anstrengenden Dinge an, die mir Überwindung gekostet haben, weil die einfachen ja gefühlt keine Anerkennung brauchen, sie gingen ja leicht.

 

Wie kannst du selbst dich für deine Superkraft anerkennen?

Foto: Inken Arntzen
Foto: Inken Arntzen

Vielleicht unterstützt Dich schon dieser Beitrag darin, Deine Superkräfte deutlicher zu sehen und Dir einfach mal selbst auf die Schulter zu klopfen.

Des Weiteren bekommst Du die Gelegenheit in unserem Superhelden-Training Workshop mal jemand anderen Deine Superkräfte zu erzählen. Du erkundest, welche Superkräfte Du hast und warum Du Dich langweilst mit Ihnen. Du wirst von Deinem Gegenüber vorgestellt und bekommst die Anerkennung mal von außen, um Dich selbst besser anerkennen zu können.

Share Post :

More Posts

Leave a Reply