Unser Workshop auf der re:publica 2016